Zitate und Sprüche zum Thema Weltreise

 

Seit Teenagertagen bin ich ein Fan von diesen kleinen Textschnipseln, die ein Thema perfekt auf den Punkt bringen. Die Rede ist von Aphorismen, Sprüchen, Zitaten, … es gibt vielerlei Namen, Stilrichtungen und Themen.

Bei mir hat sich irgendwann mal das Thema Motorradfahren und Reisen herauskristallisiert. Daher möchte ich mit Euch ein paar dieser Schätze teilen. Ich hoffe, die Quellenangaben stimmen halbwegs (Korrekturen werden gerne angenommen).

 

If you don’t care, where you are, you are not lost!

***

I took the road less travelled. Now where the hell am I?

***

Reisen können ist eine der schwierigsten Künste.
Eigentlich müsste man es im Hauptberuf betreiben.
Walter Nissen

***

Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside in a cloud of smoke, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming „Wow, what a ride!“
Hunter S. Thompson

***

Die Erinnerung, die Du später haben willst, musst Du jetzt in die Tat umsetzen.

***

Die verweilen, haben die Heimat,
doch die wandern, haben die Welt.
Stefan Zweig

***

Die ärgste aller Weltanschauungen ist diejenige von Leuten, die die Welt nie angeschaut haben.
Humboldt

***

Richtig dosierte Faulheit ist ein Stück Lebenkunst.

***

Get down that map and get wonderfully lost …

***

Wenn der Bauch sich entschieden hat, kann der Kopf einpacken.
Am besten leichtes Reisegepäck.
BMW-Werbung

***

Lebe Dein Leben, Du hast nur eines!

***

Gestern ist Geschichte.
Morgen ist ein Rätsel.
Heute ist ein Geschenk.

***

You never know what will be behind the next corner.

***

Eine Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten, aber auch die langweiligste!!!

***

Sonnenschein ist zum Glück keine Frage des Wetters.

***

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
Augustinus

***

Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben
für die Dinge, die Du immer wolltest.
Tu sie jetzt!
Paulo Coelho

***

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!
Wilhelm Busch

***

He, who would travel happily, must travel light.
Antoine de St. Exupéry

***

Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken.
aus: Tabaluga

***

Leben sind die Tage, an die man sich erinnert.

***

Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

***

Das Leben ist zu kurz, um Herausforderungen auszulassen.

***

Don’t worry about being perfect. Instead be remarkable.
Seth Godin

***

Es gibt kein sichereres Mittel, um festzustellen, ob man jemanden mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen.
Mark Twain

***

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich hat, ist ein Sklave.
Friedrich Nietzsche

***

Liebe das Leben und lebe die Liebe!

***

Es kommt nicht darauf an, dass wir heute ans Ziel kommen.
Es kommt darauf an, dass wir uns auf den Weg machen.

***

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam.
Mario Andretti

***

Das Leben ist zu kurz, um es mit dem Wunsch zu vertun, dass es anders verliefe.

***

Ein Fremder ist nur ein Freund, den man noch nicht kennt.
Irisches Sprichwort

***

Zeit haben heißt, wissen, wofür man Zeit haben will und wofür nicht.
Emil Oesch

***

Abenteuer entstehen im Kopf.

***

Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

***

Vier Räder bewegen den Körper, zwei Räder bewegen die Seele.

***

Sie haben Ihr Leben, so wie es jetzt ist, frei gewählt!
Sie können alles tun, Sie müssen nur einen Preis dafür zahlen.
Was die meisten für Sachzwänge halten, ist in Wahrheit ein Preisvergleich.
Reinhard K. Sprenger

***

Wer will, findet Wege, wer nicht will, Gründe.

***

Der Unterschied zwischen einem Traum und einem Ziel liegt in der Tat.

***

You start with a bag full of luck and an empty bag of experience.
The trick is to fill the bag of experience before you empty the bag of luck.

***

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.
Aus China

***

Es gibt keine uninteressanten Menschen, nur unaufmerksame Zuhörer.

***

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.
Vincent van Gogh

***

Die Unterschiede achten – das unterscheidet Globalisierung von Kolonialisierung.
Gabriele Fischer (Chefredakteurin brand eins)

***

Der Optimist irrt sich genau so oft wie der Pessimist. Aber er hat mehr Spaß dabei.

***

Spring – und lass Dir auf dem Weg nach unten Flügel wachsen.
Ray Bradbury

***

Its amazing when you finally sit down and establish your values,
most of the time what you are doing reflects none of what is important to you.
So I have established what is important and now im off to see the world,
get onboard, join the adventure and see how far down the rabbit hole you really want to go !!
Thanks, Gavin! (Philippines 2006)

***

Am Ende wird alles gut. Ist es nicht gut, ist es auch noch nicht am Ende!

***

Hab niemals Angst davor, etwas Neues auszuprobieren. Denk immer dran, dass ein einziger Amateur die Arche gebaut hat, viele Profis aber die Titanic.

***

Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

***

 

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Zitate und Sprüche zum Thema Weltreise

  • 24. Januar 2018 um 19:14
    Permalink

    Hallöchen…
    hier kommt noch ein kleines Schnippselchen…

    Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
    Ray Bradbury (1920 – 2012)

    Ich wünsche für die Zukunft alles erdenklich Gute und Toi toi toi… Die besten Wünsche begleiten Euch.

    Liebe Grüße
    Heli (Caff’e Richards am Marienplatz)

    Antwort
    • 24. Januar 2018 um 19:29
      Permalink

      Liebe Heli,
      danke für den tollen Spruch – der fehlte tatsächlich noch. 🙂
      Wir haben den Kaffee mit Dir sehr genossen und Deine Geschichten werden uns in Erinnerung bleiben.
      Erhalte Dir Deine Offenheit und Deine Reiselust – und die Welt lacht Dich an!
      Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen München,
      Daniela & Wolfgang

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.