Pyrenäen 2016

Wir liegen im Zelt. Ein toller Platz unter den Sternen, jenseits des Viehgatters, weil dort der Hintergrund fürs Foto so toll war. Wolfgang versichert mir, dass Kühe und Pferde sich nachts bestimmt nicht zu den Menschen begeben würden. Ich gebe mir Mühe das zu glauben. Mit wenig Erfolg. Plötzlich schrecken wir beide hoch. Kuhglocken. Klingt ganz nah. Panisch schauen wir uns an und flüchten aus dem Zelt …

Weiterlesen

Marokko 2017

Die Sonne ruft.

In München ist es kalt und regnerisch  – wir wollen Sonne, Wärme und Kurven, also muss es ein ganzes Stück nach Süden gehen. Die Entscheidung fällt auf Marokko.

Wir wollen mit den eigenen Maschinen unterwegs sein – und da uns die lange Anreise schreckt, lassen wir anreisen :-). Konkret heißt das, wir beauftragen eine kleine Spedition, unsere Maschinen nach Malaga zu fahren und wir fliegen ein paar Tage später bequem hinterher.

Weiterlesen