Planlos nach Frankreich

Wir sind wieder unterwegs. Richtung Süden. Planlos. In diesem Fall heißt planlos aber nicht „ohne Plan“, sondern konkret: Wir fahren zum Plansee, danach durchs Namlostal, kurven über das Hahntenjoch, bis wir nach Nauders kommen, wo wir übernachten. Abends in der…

Weiterlesen

Es geht weiter

Nach unserer Zwangspause wegen meiner Sprunggelenksfraktur und dem Warten auf eine Impfung geht es morgen endlich wieder auf die Straße: Frankreich ruft. Wir hatten ja in Griechenland sechs Monate Lockdown ausgesessen, ohne viel vom Land zu sehen. Schade, aber nicht…

Weiterlesen

Zu Besuch in Deutschland

Wir sind wieder in Deutschland. Nein, kein Reiseabbruch, auch wenn es sich manchmal so anfühlt. Wir mussten nach sechs Monaten raus aus Griechenland, weil sonst Zoll auf unsere Fahrzeuge angefallen wäre. In den sozialen Medien gibt es diverse Diskussionen, ob…

Weiterlesen

Korruption in Aserbaidschan

Juli 2019, wir sind seit ein paar Tagen in Aserbaidschan. Die Qualität der Straßen im Nordkaukasus-Staat ist von Anfang an hervorragend. Der Asphalt ist makellos, Leitplanken und Begrenzungslinien sehen neu aus, viele Kameras sind zu sehen. Alles verleitet zum Schnellfahren….

Weiterlesen

Italien, immer wieder eine Reise wert

Man sollte meinen, dass Italien für Motorradfahrer aus dem Süden Deutschlands ein alter Hut ist. Immerhin waren wir alle schon sehr oft dort. Meine erste längere Solotour – vier Monate nach dem Bestehen meiner Führerscheinprüfung – führte mich für 10…

Weiterlesen

Sicherheit auf Weltreise – eine Anleitung

Wir sind mittlerweile seit fast zwei Jahren mit unseren Motorrädern auf Weltreise und das Thema Sicherheit ist nicht zu unterschätzen. Trotzdem sind überzeugt: Die Welt ist schön und friedlich. Eigentlich. In 99% aller Situationen. Auch wenn es in den deutschen…

Weiterlesen